Thomas Pleil + Team: Mehr Wert schaffen

Genau dieses Buch hätte ich gebraucht, als ich im Frühjahr ein Workshop-Konzept für Werbe- und PR-Agenturen zum Thema B2B-Kommunikation entwickelt habe. Denn da war es gar nicht so einfach, von überall Quellen und Beispiele zusammenzutragen. „Mehr Wert schaffen. Social Media in der B2B-Kommunikation“, herausgegeben vom Institut für Kommunikation der Hochschule Darmstadt, lässt kaum einen Wunsch offen. Abgesehen allerdings von dem Wunsch nach größerer Schrift. Es ist als Book On Demand erschienen, und derjenige, der – hoffentlich aus Versehen! – dieses Augenpulver produziert hat, soll mich wieder anrufen und Abbitte leisten, wenn er 44 ist und sich selbst mit Lesebrille nur bei optimalem Licht durch die Texte kämpfen kann.

Der Kampf mit den winzigen Zeichen allerdings lohnt sich in jeder Hinsicht. In dem schmalen Büchlein (96 Seiten) steht alles Wesentliche, was man zum Einsatz von Social Media wissen und beachten muss. Es beginnt mit einem Überblick über den derzeitigen Stand der Diskussion, bezieht sich auf gründliche Untersuchungen und beleuchtet auch die Herkunft derB2B-Bewegung in Social Media, die in den U.S.A begonnen hat.

Die Autoren beschreiben die besonderen Gesetzmäßigkeiten dieser Medien und Netzwerke. Sie sagen, was sich in Agenturen und PR-Abteilungen ändern muss. Sie liefern zahlreiche Praxisbeispiele. Das ist die eigentliche Stärke dieses Büchleins: der Blick auf ganz konkrete Maßnahmen in Unternehmen. Der weite Blick, kombiniert mit Detailtiefe ist sicherlich etwas, was einfach ein Autorenteam mit Forschungsanspruch besonders gut leisten kann. Es ist schon fast erstaunlich, wie professionell die Studierenden das angefasst haben. Schön, wenn Forschungsprojekte so unmittelbar der Allgemeinheit zugute kommen, wenn aus einer Untersuchung und Gemeinschaftsarbeit ein Buch wird.

Was mir besonders daran gefällt, ist die Tatsache, dass sich das erkenntnisleitende Interesse auf Unternehmensziele ausrichtet und nicht – wie so viele andere Fachbücher zum Thema – die Medien selbst in den Mittelpunkt stellt. „Mehr Wert schaffen“ mit der richtigen Kommunikation ist ein besseres Ziel, als einfach Social Media einzusetzen.Kurz: Unentbehrlich für Agenturen und Unternehmen.

Institut für Kommunikation der Hochschule Darmstadt + Profilwerkstatt (Hrsg.)/Thomas Pleil + studentisches Team: Mehr Wert schaffen. Social Media in der B2B-Kommunikation. Books on Demand. 96 Seiten. ISBN 978-3-8391-8184-3. 19 Euro.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann teilen Sie ihn doch mit anderen!
  • del.icio.us
  • Digg
  • StumbleUpon
  • Diigo
  • FriendFeed
  • MisterWong.DE
  • Netvibes
  • Reddit
  • RSS

4 Gedanken zu „Thomas Pleil + Team: Mehr Wert schaffen

  1. Pingback: links for 2010-07-14 « Das Textdepot

  2. Pingback: Fundstücke vom 19.07.2010 « daniel rehn – digitales & reales

  3. Pingback: Social Media in der B2B-Kommunikation – ein Update | Das Textdepot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *